• HETZNER CLOUD

  • VIEL CLOUD FÜR WENIG GELD
  • CLOUD SERVER AB 2,49 €

Es ist Zeit für wirklich günstiges Cloud Hosting! Vielseitig einsetzbare Cloud Server dank flexiblem Abrechnungsmodell und smarter Verwaltungszentrale.

UNSCHLAGBARE LEISTUNG AB 2,96 €

High-End-Hardware zum Sensationspreis. Die Cloud Server in unseren hauseigenen hochmodernen Rechenzentren bieten höchste Performance durch Intel Skylake Xeon CPUs sowie schnelle NVMe SSDs für anspruchsvolle Aufgaben. Jetzt auch in Finnland verfügbar!

data center hetzner cloud4

STARTKLAR IN WENIGEN SEKUNDEN

Sofort loslegen ohne lange Wartezeiten! Über die Cloud Console werden neue Serverinstanzen typischerweise in weniger als zehn Sekunden bereitgestellt.

deployment hetzner cloud

INTUITIVE BEDIENBARKEIT

Die schnelle und moderne Oberfläche Cloud Console ermöglicht die einfache Cloud Verwaltung ohne lange Ladezeiten. Projektbasiertes Arbeiten wird durch das kluge Nutzerkonzept spielend leicht.

plattform hetzner cloud

Ausgezeichnete Services

Die neuen Hetzner Cloud Produkte wurden bei den Hosting & Service Provider Awards 2018 mit "Gold" ausgezeichnet. Geurteilt haben mehrere Tausend Leser zahlreicher IT-Portale.

awards cloud

FEATURES

icon circle performance

PERFORMANCE

Intel Skylake Xeon CPUs sowie schnelle NVMe SSDs bieten höchste Performance. Dabei kann zwischen Local Storage und Network Storage (NVMe SSD RAID oder Ceph) gewählt werden. Highspeed dank redundanter 10 GBit Netzwerkanbindung.

icon circle api

DOKU & API

Für die automatische Verwaltung der Cloud Infrastruktur stehen sämtliche Funktionen auch über eine entwicklerfreundliche REST-API sowie ein CLI-Tool zur Verfügung. Die umfangreiche Dokumentation mit Programmierbeispielen erleichtert den Einstieg.

icon circle controlpanel

CONTROL PANEL

Über die zügige und intuitiv zu bedienende Cloud Console lassen sich neue Serverinstanzen typischerweise in weniger als zehn Sekunden bereitstellen.

icon circle snapshot

SNAPSHOTS

Das Backup eines Servers kann manuell erstellt werden. Der Server kann wieder in den gespeicherten Zustand zurückgesetzt, ein neuer Server erstellt oder zwischen Projekten transferiert werden.

0,01 €/GB pro Monat
icon circle backup

BACKUPS

Die Backups werden täglich automatisiert erstellt. Insgesamt lassen sich 7 Slots archivieren. Bei Bedarf lässt sich der Zeitraum der Datensicherung konfigurieren.

20% des Paketpreis
icon circle floating ip

FLOATING IPS

Freie und bedarfsgerechte Zuweisung von IPs auf einen redundanten Server oder für hochverfügbare Server-Cluster.

1,19 €/Monat
icon circle image

IMAGES

Ubuntu, Debian, Fedora oder andere – Als Betriebssystem stehen eine Reihe an Distributionen zur Auswahl. Es wird jeweils das aktuellste Release bereit gestellt.

icon circle traffic

TRAFFIC

Mit 20 TB Inklusivtraffic sind alle Produkte für bandbreitenintensive Anwendungen geeignet. Sollte dies nicht ausreichen, werden je weiteres TB nur 1,19 € verrechnet.

icon circle location

STANDORTE

Ihre Cloud Instanzen werden in den Datacentern in Nürnberg und Falkenstein sowie Helsinki, Finnland gehostet und erfüllen somit die strengen europäischen Datenschutzbestimmungen.

ALLE FEATURES AUCH PER API

Für die automatische Verwaltung der Cloud Infrastruktur stehen sämtliche Funktionen auch über eine entwicklerfreundliche REST-API sowie ein CLI-Tool zur Verfügung. Die umfangreiche Dokumentation erleichtert den Einstieg und zeigt Programmierbeispiele. Bei Nutzung der API zur Entwicklung von OpenSource-Projekten bieten wir eine Gutschrift in Höhe von 50 €. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Curl
HCLOUD CLI
                                        ~$ curl -H 'Authorization: Bearer YOUR-API-TOKEN' \
-H 'Content-Type: application/json' \
-d '{ "name": "server01", "server_type": "cx21", "location": "nbg1", "image": "ubuntu -16.04"}' \
-X POST 'https://api.hetzner.cloud/v1/servers'
                                        ~$ hcloud server create --name 'server01' --type 'cx21' --location 'nbg1' --image 'ubuntu-16.04'
                                    

Häufig gestellte Fragen

  • Wie werden die Cloud Server abgerechnet?

    Alle Cloud Server haben sowohl eine monatliche Preisobergrenze als auch einen Preis pro Stunde. Die Rechnung Ihres Cloud Servers wird niemals die monatliche Preisobergrenze überschreiten. Wenn Sie den Cloud Server für weniger als einen Monat nutzen, wird Ihnen nur der Stundensatz in Rechnung gestellt.

  • Werden abgeschaltete Cloud Server berechnet?

    Ja. Alle Cloud Server, die erfolgreich angelegt wurden, werden bis zur Löschung in Rechnung gestellt, unabhängig von ihrem Status. Das liegt daran, dass wir intern den Servern volle Ressourcen zuweisen, unabhängig von ihrem Energiezustand. Ebenso ermöglicht es ihnen schnelle Start- und Bootzeiten.

  • Kann man einen Cloud Server individuell konfigurieren?

    Kundenspezifische virtuelle Server (zusätzlicher Arbeitsspeicher, zusätzliche/größere Laufwerke usw.) sind derzeit nicht verfügbar.

  • Was ist der Unterschied zwischen „local Storage“ und „Network Storage“

    Server mit lokalen Festplatten halten alle Daten auf einem lokalen RAID-Spiegel auf dem Hostsystem. Sie sind optimiert für hohe I/O-Performance und niedrige Latenzzeiten und eignen sich besonders für Anwendungen, die einen schnellen Zugriff auf Festplatten mit geringer Latenz benötigen, wie z.B. Datenbanken.

    Server mit Ceph-Festplatten speichern ihre Daten auf einem dezentralen Dateisystem. Jeder Block wird auf drei verschiedenen Servern gespeichert. Sie eignen sich besonders für höhere Verfügbarkeitsanforderungen: Fällt die lokale Host-Hardware aus, booten wir den Server auf einer anderen Maschine.

  • Kann auf dem Cloud Server Windows installiert werden?

    Derzeit konzentrieren wir uns auf die Unterstützung von Linux als Betriebssystem. Sie können jedoch Windows selbst installieren. Wir haben bereits erfolgreiche Installationen durchgeführt. Es wird jedoch kein Support für Windows angeboten.

  • Wann wird Feature X kommen?

    Wir haben Hetzner Cloud mit dem minimalen Funktionsumfang gestartet, den wir für notwendig halten, um in den Markt einzutreten. Wir beabsichtigen jedoch, ständig neue Funktionen und Services hinzuzufügen. Wir haben unsere internen Entwicklungsmethoden und -systeme so gestaltet, dass wir mehr Funktionen hinzufügen können.

    Leider können wir Ihnen keine genaue Roadmap der Dinge, an denen wir arbeiten, zur Verfügung stellen. Sie können sich jedoch auf dem Laufenden halten, indem Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/hetzner_online folgen.

  • Wird die Cloud an weiteren Standorten in verschiedenen geografischen Regionen angeboten werden?

    Wir prüfen diese Option derzeit aktiv.

  • Gibt es eine Bibliothek, um mit meiner Programmiersprache auf Hetzner Cloud zuzugreifen?

    Wir stellen derzeit eine Bibliothek für Go als Open Source unter https://github.com/hetznercloud/hcloud-go zur Verfügung.
    Bibliotheken für andere Sprachen sind derzeit nicht verfügbar. Unsere API ist jedoch sehr einfach zu bedienen; werfen Sie einen Blick auf unsere API-Dokumentation unter https://docs.hetzner.cloud